Raumausstatter Mannheim

Wer mit einem Raumausstatter Mannheim und die umliegende Region bzw. das eigene Zuhause verschönern möchte, der kann dabei guten Gewissens den aktuellen Trends folgen, denn: Diese bieten eine große Bandbreite an ganz unterschiedlichen Stilrichtungen an. Von monochrom bis bunt gemischt – erlaubt ist, was gefällt. Nicht nur in Wohnräumen, sondern auch im Schlafzimmer kann daher die Wandgestaltung ruhig mal einen neuen Anstrich vertragen. Dabei transportieren die verschiedenen Farbtöne immer auch eine bestimmte Stimmung. Welche das ist und welche Farbe in welchem Raum am besten ankommt, zeigen wir Ihnen in unserem kleinen Ratgeber.

Raumausstatter Mannheim

Bringen Sie frische Farbe in Ihr Zuhause - mit dem Raumausstatter Mannheim

Wenn Sie zusammen mit uns als Raumausstatter Mannheim von eintönigen und tristen Wänden befreien wollten, sollten Sie sich bei der Gestaltung in etwa an der Farbenlehre aus der Psychologie orientieren. Diese ordnet den einzelnen Tönen aus dem Farbspektrum jeweils eine konkrete Wirkung auf unsere Psyche zu – was den Einsatz planbar und passend macht. Übrigens ist Farbe nicht nur auf Decken und Wänden denkbar – sondern auch in Form von farbigen Elementen oder farbigen Möbelstücken. Auch diese können durchaus als „Leinwandersatz“ dienen und so den Räumlichkeiten einen ganz besonderen Touch verleihen.

Die Wandfarbe Gelb und ihre Schattierungen: Gelber Farbe wird nachgesagt, dass sie stimmungsaufhellend wirkt und insbesondere an dunklen und tristen Tagen für mehr Motivation sorgt. Sehr schön wirkt gelbe Wandfarbe in Wohnräumen, in denen die Sonne an Sommertagen für ein ganz faszinierendes Farbenspiel sorgen kann. Üblicherweise findet gelbe Farbe in Wohnräumen wie dem Wohnzimmer, aber auch in Fluren und Dielen Anwendung – allerdings ist auch in Arbeitsräumen die gelbe Farbe sehr beliebt, denn sie gilt ganz nebenbei auch als „kommunikativ“ und fördert so die Produktivität und die Zusammenarbeit in Büros und Produktionsstätten.

Die Wandfarbe Grau und ihre Schattierungen: Grau galt lange Zeit als verpönt – vor allem in Wohnräumen. Mittlerweile hat sich durch den monochromen Trend der Geschmack geändert und Grau ist absolut im Trend und wirkt mit dem passenden Interieur nicht langweilig, sondern äußerst edel und elegant. Günstig ist hierbei auch die Kombination mit Weiß und Schwarz, wobei gerade Schwarz nur sehr reduziert zum Einsatz kommen sollte, um dem Raum nicht allzu viel Licht zu entziehen. Sie können mit dem richtigen Raumausstatter Mannheim, aber auch in Köln und Hamburg Privat- und Geschäftsräume so ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen und Ideen gestalten.

Die Wandfarbe Rot und ihre Schattierungen: Rot wirkt – eine bessere Signalfarbe ist wohl kaum denkbar. Ob im Straßenverkehr oder anderswo, die rote Farbe zieht immer die Blicke der Menschen auf sich. Dies gilt auch ganz besonders in Innenräumen, wo rote Elemente ein deutliches Statement darstellen. Rot soll aber auch appetitanregend wirken – und findet daher auch oft in Küchen und Kantinen großflächige Verwendung. Ganz anders sieht das bei den Schattierungen in Richtung Rosa aus – der als typische Mädchenfarbe bekannte Farbton lässt sich in unterschiedlichen Varianten durchaus auch in anderen Wohnräumen außer dem Kinderzimmer einsetzen. Auch im Wohnzimmer ist die Kombination aus Rosa mit anderen Farben (zum Beispiel das oben erwähnte Grau) eine tolle Möglichkeit, um Farbtupfer und unaufdringliche Farben zum Einsatz zu bringen. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns aus – Ihr Raumausstatter Mannheim!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Fon 06359 / 83 039
Fax 06359 / 56 66

Montag – Freitag 09:00 – 18:30 Uhr
Samstag 09:00 – 13:00 Uhr